Logo Europäische KommissionDer Europäische IPR-Helpdesk hostet am 5. Mai 2015 von 10:30 bis 11:45 Uhr eine Webinar-Sitzung zu IP-Management in H2020. Die Trainingseinheit wird sich auf die wichtigsten Aspekte im Zusammenhang mit geistigem Eigentum in Marie Skłodowska-Curie-Maßnahmen (MSCA) konzentrieren.
Jugend für Europa Nationale Agentur ErasmusJugend für Europa veröffentlicht aktuelle Ausgabe des Newsletters zur Umsetzung der EU-Jugendstrategie. (#01.15)
Darin finden sich unter anderem folgende Themen:

logo enDie Europäische Kommission bietet fortan Unterstützung beim Training, der Förderung und lokale Betreuung im Bereich der Beschaffung an. Die Kommission möchte die Einführung der Innovativen Beschaffung überregional und transnational fördern.

Creative Europe MEDIA RGBDie Berlinale gilt als einer der wichtigsten Treffpunkte der internationalen Filmbranche und bringt bereits im 65. Jahr die ganze Welt des Films in die deutsche Hauptstadt.

Günther Öttinger, seit 2014 EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft, eröffnet am 9. Februar 2015 auf der Berlinale den Informationstag zum EU-Filmförderprogramm MEDIA. Das Unterprogramm von Creative Europe greift die neue EU-Strategie – Verbesserung der internationalen Verbreitung europäischer Filme - auf.
europäische Forscheung 400x250Am Freitag, dem 26. September, findet dieses Jahr wieder die Nacht der europäischen Forscher statt. In mehreren hundert Städten innerhalb Europas und darüber hinaus werden für einen Abend Einblicke in die Forschung geboten.
ESF 2014 2020"Für jene, die sich an den aktuellen ESF-Projektaufrufen beteiligen möchten, hat das BMBF Dokumente mit wichtigen Hintergrundinformationen bereit gestellt."

horizon2020 300x225pxDie Ukraine wurde offiziell zu Horizont 2020 assoziiert. Die Assoziierung beginnt 2015 und läuft bis 2020. Obwohl das ukrainische Parlament das Abkommen noch vor dessen Inkrafttreten bestätigen muss, können ukrainische Forschende und Einrichtungen bereits an allen Maßnahmen von Horizont 2020 teilnehmen, die aus dem diesjährigen Haushaltsplan finanziert werden. 

erasmus-plusDie Nationale Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NABIBB) hat den Flyer „Mehrwert durch Auslandserfahrung“ herausgegeben. Dieser gibt einen Überblick über den Bereich Berufsbildung des EU-Förderprogramms ERAMSUS+.

eu-koordSeit Juli gelten EU-weit strengere Regeln für gesundheitsschädliche Stoffe in Kinderspielzeug. Am 21. des Monats trat die 2009 beschlossene Spielzeugrichtlinie in Kraft.

Sie legt die Obergrenzen für die Belastung mit chemischen Substanzen in Kinderspielsachen fest. Demnach sind ab sofort 55 krebserregende, erbgutverändernde und giftige Stoffe verboten. Elf Substanzen, die im Verdacht stehen, Allergien auszulösen, müssen gekennzeichnet werden. Für das Metall Barium und das Schwermetall Blei sind schärfere Grenzwerte festgelegt worden als bisher.
In Deutschland ist sogar ein noch geringerer Anteil dieser Metalle erlaubt als in der übrigen EU. Im Mai hatte das Gericht der Europäischen Union (EuG) entschieden, dass Deutschland seine strengeren Werte für diese Stoffe vorerst weiter anwenden darf. Die Bundesrepublik hatte zuvor einen Antrag auf eine einstweilige Verfügung gestellt, um die strengeren Grenzwerte beibehalten zu können. Dies gilt noch bis zum Hauptverfahren. [mbu]

Weitere Infos zur Spielzeugrichtlinie

-------------------
Quelle & übernommen vom DNR: http://www.eu-koordination.de/umweltnews/news/verbraucherschutz/2222-spielzeug-in-der-eu-bald-weniger-giftig
Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Nähere Information finden Sie auf unserer Seite. Die Datenschutz-Policy können Sie hier einsehen. Cookie-Policy.