Das MEDIA-Programm der Europäischen Union gewährt finanzielle Unterstützung im Rahmen Ihres Aufrufs für Continuous Training.

Es werden Trainingsinitiativen unterstützt, die durch qualitative Weiterbildungsangebote die europäische Medienbranche stärken und wettbewerbsfähig machen. Anträge können durch eine Bandbreite an Akteuren gestellt werden.

Dazu zählen Initiativen, Unternehmen und Organisationen der audiovisuellen Industrie, Film- und Fernsehschulen sowie Univesitäten, die eine Partnerschaft mit der AV-Industrie nachweisen können und eine Fortbildung für europäische Medienschaffende in den drei Bereichen Management und Finanzierung, Neue Technologien oder Drehbuch anbieten.


Für diesen Aufruf stehen insgesamt 2.500.000 Euro zur Verfügung.

NEU: Die so genannten "permanent guidelines" für diesen Aufruf gelten auch für die zukünftigen Aufrufe für "Continuous Training" bis 2013 (das betrifft jedoch nicht die Projekte, die Förderung im Rahmen des Partnership Agreement erhalten).

Einreichschluss ist der 15. Juni 2011.

Link zu den Richtlinien: http://www.mediadesk.de/Download/Training/MEDIA_Continuous_Training_permanent_guidelines_2011-2012.pdf

Link zum Antrag:
http://www.mediadesk.de/Download/Training/2011_application_form_call_07-2011_en.docx

Link zum Budget:
http://www.mediadesk.de/Download/Training/2011_budget_call_07-2011.xls