Logo ErasmusplusAm 2. Juli 2015 von 16:00-17:30 findet in Wien ein Nationaler Launch für die neue E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa (EPALE) der Österreichischen Koordinierungsstelle in der Nationalagentur Lebenslanges Lernen statt.
Erasmus+ Am 4. Mai 2015 beginnt ein neuer Online-Kurs für Erasmus+ Fördermöglichkeiten.

Arbeiten Sie in der Jugendarbeit? Vielleicht haben Sie schon von Erasmus+ gehört, wissen aber nicht viel darüber? Oder Sie haben sich bereits für Erasmus+ beworben, hatten aber kein Glück? Dann ist der Online-Kurs zu Erasmus+ wie für Sie gemacht.
logo erasmusplusDer Erasmus+ Programm-Guide ist ein integraler Bestandteil der Erasmus+ Förderaufrufe 2015. Organisationen und Institutionen, die auf der Suche nach einer Förderung im Rahmen dieses Programms sind, müssen gleichzeitig die Teilnahme-Anforderungen, die im Guide formuliert werden, erfüllen.
logo erasmus477x166px transNoch bis zum 30. April 2015 können im Rahmen des Programms Erasmus+ Vorschläge zur "Entwicklung staatlicher Strategien zur Koordinie­rung des Angebots an hochwertigen, einschlägigen und zugänglichen beruflichen Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen gefördert und die Inanspruchnahme von Fortbildungsmöglichkeiten im Rahmen von umfassenden nationalen, regionalen oder lokalen Qualifizierungsstrategien spürbar gesteigert werden".
logo jfeDie EU-Programme im Jugendbereich zielen verstärkt auf die Förderung Jugendlicher und junger Erwachsener aus benachteiligten Verhältnissen. Hinzukommend soll zukünftig auch Diversität eine wichtigere Rolle in der Förderung durch EU-Programmen spielen.