EU-FörderNews

clean sky new logoSeit dem 16. April ist der zweite Aufruf „CLEAN SKY 2 CALL FOR CORE PARTNERS WAVE 2“ offen.
Horizon2020Am 14. April 2015 öffnete der COFUND-Aufruf im Rahmen von Horizon2020.

Die COFUND Regelung zielt auf die Stimulierung regionaler, nationaler oder internationaler Programme um die Exzellenz in der Ausbildung von Forscher*innen, der Mobilität und der beruflichen Entwicklung zu fördern.
EU Flagge - Creative Europe MediaCreative Europe MEDIA unterstützt Weltvertriebe, die in europäische Filme investieren. Anträge können aktuell noch bis zum 18. Juni 2015 gestellt werden.
Logo Interreg North Sea RegionVom 27. April bis 30. Juni 2015 können Förderanträge bei The North Sea Region Programme 2014-2020 zur Finanzierung aller Programmschwerpunkte eingereicht werden. Projektantragsteller haben sowohl die Interessenbekundung als auch den vollständigen Antrag innerhalb dieser Frist vorzulegen.
Logo IOSAm 31. Juli 2015 läuft die „Initiative Oberschule“ (IOS) aus. Die Initiative, die 2007 startete, wurde am 29. April 2015 in einer Abschlusstagung bilanziert. Anschließend wurde das Nachfolgeprogramm 'Initiative Sekundarstufe I' (INISEK I) vorgestellt, das bis Juli 2021 laufen wird.
Logo EFREDie Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) bezuschusst mit dem Programm „Gründung innovativ“ Gründerinnen und Gründer „mit innovativen Unternehmensideen und die Übernahmen von innovativ ausgerichteten Unternehmen im Land Brandenburg“.
Logo ESFIn der aktuellen Förderperiode des Europäischen Sozialfonds (ESF) setzt das Land Brandenburg die Förderung von Alphabetisierung und Grundbildung aus der vorherigen Förderphase fort und erweitert diese sogar.
ESF LogoNoch bis zum 15. Juli können Projektskizzen beim Bundesministerium für Bildung und Forschung zur Förderung von Maßnahmen für den Forschungsschwerpunkt "Arbeit in der digitalisierten Welt" eingereicht werden. Die Maßnahme wird aus ESF-Mitteln des Bundes finanziert.
EU FlaggeErasmus für Jungunternehmer ist ein grenzüberschreitende Austauschprogramm. Es ermöglicht neuen bzw. angehenden Unternehmern von den Erfahrungen eines anderen Unternehmens eines teilnehmenden Landes zu profitieren.
EU Flagge und creative europe media Noch bis zum 28. Mai 2015 können Fördermittel im Bereich der europäischen Fernsehproduktionen beantragt werden. An der Produktion müssen mindestens drei Sender aus drei MEDIA Mitgliedsländern beteiligt sein, um förderwürdig zu sein.