connectingeurope 444x417Am 11. September 2014 wurden die ersten Ausschreibungen der Connecting Europe Facility (CEF) im Bereich Verkehr veröffentlicht. Dafür werden von der Kommission 11.9 Mrd. Euro zur Verfügung gestellt.

Das Ziel von CEF Verkehr ist es das TEN-T Core Network, sprich das transeuropäische Verkehrsnetz mit seinen Verkehrskorridoren, bis 2030 fertig zu stellen. Im Förderzeitraum 2014-2020 wird dafür im Rahmen von CEF Verkehr ein Gesamtbudget von 26,3 Mrd. Euro bereitgestellt, um TEN-T Projekte mitzufinanzieren. Dies sind dreimal mehr als das Vorgängerprogramm TEN-T (2007-2013).

Der Großteil der Finanzierung durch CEF ist an große grenzüberschreitende Projekte und Projekte, welche auf Engstellen in den Verkehrskorridoren abzielen gerichtet. Darüber hinaus wird sich die Finanzierung auch an Verkehrsleitsysteme wenden, um bestehende Infrastruktur bestmöglich nutzen zu können.

Die Einreichungsfrist endet am 26. Februar 2015.