Ganz still ist es im engen Medienraum. Und warm. Ab und zu dringt ein "I need a coffee"-Stoßseufzer an die Ohren der konzentriert schreibenden Kollegen. Sie brüten, zunächst jeder für sich, über einer Stellungnahme, die am Ende dieses internationalen Fachkräftetrainings von allen geteilt werden soll....

lesen Sie hier mehr dazu


Interview mit Dr. Hendrik Otten, Direktor des Instituts für angewandte Kommunikationsforschung in der Außerschulischen Bildung, IKAB - Bildungswerk e.V.,und Mitglied des Nationalen Beirats von JUGEND IN AKTION....

lesen Sie hier mehr dazu

"Unter der Lupe" untersucht die Wirkungen von JUGEND IN AKTION. Der Bericht für 2010 liegt jetzt vor und präsentiert erstmals detaillierte Aussagen zu den einzelnen Aktionsbereichen. Mehr als 600 Jugendliche und rund 500 Projektverantwortliche waren beteiligt....

lesen Sie hier mehr dazu

Daniel, Marah und Svea-Kristina waren während der Europäischen Jugendwoche in Brüssel. Mit 100 Teilnehmern aus anderen europäischen Ländern haben sie dort ein Perspektivpapier erarbeitet, das am Ende auch EU-Jugendkommissarin Vassiliou präsentiert wurde....

lesen Sie hier mehr dazu

Wie fühlt es sich an, ein ausleihbares Buch zu sein? Diese Erfahrungen wollten Anna Aurich (21), Simone Braun (20) und Valerie Witt (21) während der Europäischen Jugendwoche im Mai sammeln....

lesen Sie hier mehr dazu

Ihre Sicherheit und Privatsphäre im Internet sind uns wichtig! Es werden mittels des Einsatzes von Cookies keinerlei persönliche Daten gespeichert oder mit Dritten getauscht. Dennoch verwendet diese Website Cookies zur Steigerung von Funktionalität und Leistungsfähigkeit. Falls Sie weiter lesen und unsere Website verwenden, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Nähere Information finden Sie auf unserer Seite. Die Datenschutz-Policy können Sie hier einsehen. Cookie-Policy.